1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. „Ne Zoch“ durch Vadrup

  6. >

Karneval im Kreis Warendorf

„Ne Zoch“ durch Vadrup

Sebastian Bickert

Westbevern - So etwas wie ein kleiner, vorgezogener Rosenmontagsumzug fand am Freitagnachmittag in Vadrup statt. Die Mädchen und Jungen des Kindergartens Sternenzelt, die Bastelgruppe mit ihren geschmückten Kettcars, die Spielgruppen und viele weitere Kinder und Erwachsene zogen lautstark durch die Straßen des Ortes. Begleitet wurden sie dabei vom Fanfarenzug Westbevern-Vadrup. An verschiedenen Stellen wurden den etwa 50 Kostümträgern von Eltern und der Landjugend Süßigkeiten zugeworfen, die die Kleinen eifrig aufsammelten.

Im Anschluss konnten sich alle Teilnehmer im Kindergarten Sternenzelt aufwärmen und Kuchen essen. Außerdem besuchte KG-Karnevalsprinz „Fred I. von Altersgeld und Bühnenwelt“ samt Gefolge den Kindergarten. Ein Programm mit Clown-Sketchen, Gesang und einem Zauberer rundete den Nachmittag ab. Bereits zum vierten Mal fand der Umzug für die Kinder statt.

Startseite