1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Nele schafft alles

  6. >

yango Buchtipps

Nele schafft alles

Nele ist ein Mädchen, das man gern zur Freundin hätte: Sie ist zupackend und voller Ideen. Sie lässt sich nichts gefallen und hat Humor, der gleich für drei Menschen reichen würde. Im dritten Buch der Nele-Reihe ist Nele eigentlich überglücklich...

wn

Nele ist ein Mädchen, das man gern zur Freundin hätte: Sie ist zupackend und voller Ideen. Sie lässt sich nichts gefallen und hat Humor, der gleich für drei Menschen reichen würde.

Im dritten Buch der Nele-Reihe ist Nele eigentlich überglücklich. Ihre Mutter will endlich Ron, den liebenswerten Vater des kleinen Timmi, heiraten, und Anneli, die nette ältere Dame aus der Nachbarschaft, zieht gleichfalls mit ins große Haus. Trotzdem: Etwas fehlt. Nele hat den Eindruck, dass nur ein Baby aus dem zusammengewürfelten Haufen eine richtige Familie machen könnte.

Was folgt, sind glaubwürdig beschriebene Verwirrungen, bei denen auch Diebstähle, Angst vor gewalttätigen Jungen und erste Liebe eine Rolle spielen. Doch zum Schluss bringt Nele alles ins richtige Lot.

Ein tolles Buch, ebenso gut und lesenswert wie seine Vorgänger. Der Charme der Nele-Bücher liegt in ihrem Humor. Wer sie liest, spürt, dass die Autorin, eine Lehrerin übrigens, weiß, wovon sie spricht und Kinder mag.(ash) Sabine Neuffer: Das Geschwister-Projekt. Verlag Dressler, 12 Euro (ab zehn)

Startseite