1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Neue Aufgabenverteilung nach Rücktritt

  6. >

Archiv

Neue Aufgabenverteilung nach Rücktritt

wn

Ahlen. Nach dem Rücktritt von Reinhard Kellermann hat der Schiedsrichterausschuss des Handballkreises Hellweg die Aufgabenverteilung neu definiert: Peter Elias (Oberaden): Kreisschiedsrichterwart (kommissarisch), Schiedsrichterlehrwart, Bescheidwesen, Jugendschiedsrichter-Ausbildung, Spielleiterausbildung, Ausbildung C-Lizenz-Trainer; Ludger Brune (Ahlen): Stellvertretender Kreisschiedsrichterwart, Beauftragter für Ansetzungen und Umbesetzungen; Ines Rauch (Heessen): Beauftragte für Fortbildungen und Leistungskader, Leiterin des Kreisvorbereitungslehrgangs; Max Bergmann (Unna): Beauftragter für Ansetzungen und Umbesetzungen sowie für Aus- und Fortbildung der Zeitnehmer/Sekretäre; Lars Wollny (Heeren): Beauftragter für den Leistungskader; Peter Nocke (Kamen): Beauftragter für Beobachtungen; Gerd Rahde (Dolberg) Beauftragter für Schiedsrichterausweise und Schiedsrichterlisten des Wochenendes; Andreas Czerwinski (Overberge): Beauftragter für Betreuungen; Karl-Heinz Feldhaus (Bönen): Beraterfunktionen.

Startseite