1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Niklas Hüser von Union überragend

  6. >

Archiv

Niklas Hüser von Union überragend

Fußball: Beim eigenen Hallenturnier in Selm kam die U 12-Auswahl (Jahrgang 1997) des DFB-Stützpunktes Dülmen/Kreis Lüdinghausen – wie berichtet – zu einem ungefährdeten Turniererfolg. Die blendende Form will die Auswahl auch beim Hallenturnier am 20...

wn

Fußball: Beim eigenen Hallenturnier in Selm kam die U 12-Auswahl (Jahrgang 1997) des DFB-Stützpunktes Dülmen/Kreis Lüdinghausen – wie berichtet – zu einem ungefährdeten Turniererfolg. Die blendende Form will die Auswahl auch beim Hallenturnier am 20. Dezember (Samstag) in Münster unter Beweis stellen. Im Januar wartet mit der Westfalenmeisterschaft der Höhepunkt der Hallensaison auf die U 12-Mannschaft. In Selm ragte Niklas Hüser von Union Lüdinghausen mit elf Toren heraus. Jeweils drei Mal trafen Arne Stegt vom VfL Senden und Unionist Niklas Middrup. Zwei Tore erzielte Moritz Wendel, einmal traf Patrick Fritsch. Der Kader: Luca Mewes (DJK Dülmen, Tor), Maurizio Hassler (VfL Senden, Tor), Niklas Middrup, Patrick Fritsch, Niklas Hüser, Moritz Wendel (alle Union Lüdinghausen), Joshua Dabrowski, Arne Stegt (beide VfL Senden), Amos Pieper (FC Nordkirchen), Cedric Reidegeld (GW Nottuln), Lukas Schmitt (Werner SC).

Startseite