1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. No Limit Nottuln II auf Rang zwei

  6. >

Archiv

No Limit Nottuln II auf Rang zwei

wn

Nottuln. Im sechsten Spiel, dem bereits fünften Auswärtsspiel, trat die zweite Mannschaft von No Limit Nottuln beim TV Emsdetten IV an. Die Herrendoppel und das Damendoppel gingen an die Gastgeber. Im ersten Doppel hielten Andre Stauvermann und Dominik Winkelsett nur im ersten Satz mit und verloren so 19:21 und 13:21. Knapper war das zweite Herrendoppel. Hans-Jürgen Bertram und Karl Drerup unterlagen zweimal in der Verlängerung mit 20:22 und 22:24. Lena Seibert und Birthe Reloe hielten das Spiel lange offen und verloren ebenfalls denkbar knapp (17:21, 21:16, 19:21). Im ersten Herreneinzel unterlag Uwe Stippel klar (13:21, 14:21). Damit stand es nach vier Spielen bereits 0:4. Doch Hans-Jürgen Bertram und Dominik Winkelsett gewannen ihre Einzel sicher. Auch Birthe Reloe siegte deutlich (21:17, 21:10). Damit musste das Mixed um Lena Seibert und Uwe Stippel, wie bereits in den letzen beiden Spielen, beim Stande von 3:4 auf das Feld. Hier konnten die beiden ihre Erfahrung ausspielen und siegten sicher mit 21:10 und 21:16. Mit dem bereits vierten Unentschieden im sechsten Spiel liegt die zweite Mannschft mit 8:4 Punkten, punktgleich mit dem Ersten FC Oeding, ungeschlagen auf Rang zwei.

Startseite