1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Nordhoff punktet beim Landestrainer

  6. >

Nachrichten

Nordhoff punktet beim Landestrainer

wn

Ahlen / Beckum. Mit etwas Pech und einer starken Leistung beendete Alexander Nordhoff, Beckumer Radsportler im Trikot des Ahlener Pott's-Leeze-Junior-Teams am vergangenen Wochenende seinen Einstand in der Rennauswahl des Radsportverbandes Nordrhein-Westfalen. Bis kurz vor Schluss zeigte sich der 17-Jährige in seinem ersten Bundesliga-Rennen für Junioren in Ilsfeld, nahe Stuttgart, ganz vorn im Feld und hinterließ einen starken Eindruck beim NRW-Landestrainer Strunk. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen und Krämpfen, musste Alexander Nordhoff das Rennen allerdings nach etwa 100 der zu absolvierenden 126 Kilometer frühzeitig aufgeben. Bis dahin befand sich der amtierende Norddeutsche-Junioren-Meister aus der Wersestadt in der ersten Verfolgergruppe kurz hinter der Rennspitze und lag auf Rang sieben im Renngeschehen. Weiter geht es für Nordhoff an diesem Wochenende mit dem Pott's-Leeze-Junior-Team bei Rennen in Wuppertal und Bochum.

Startseite