1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Organisatoren rundum zufrieden

  6. >

Nachrichten

Organisatoren rundum zufrieden

wn

Ahlen - Eine rundum zufriedenstellende Bilanz zogen jetzt die Veranstalter der diesjährigen Winter-Citylaufes. Die WFG Ahlen und LG Ahlen strahlten angesichts des Teilnehmerrekords und der tollen Stimmung an der Strecke um die Wette. Dabei hätte der sportliche Leiter, Stefan Schwenke, noch am späten Freitagnachmittag wegen des „Sauwetters“ seine Laufschuhe verwettet, dass es einen Einbruch beim Teilnehmerfeld geben würde. „Aber abgerechnet wird am Schluss“, grinste Organisationschef Hery Klas, der stattdessen Rekordzahlen vermelden konnte.

Noch nie hatten sich so viele Schüler für den 2,1-Kilometer-Lauf, noch nie so viele Jugendliche und Erwachsene für den 10-Kilometer-Lauf angemeldet. „Wir haben viele Läuferinnen und Läufer interviewt und wollten wissen, warum sie hier waren“, berichtet der WFG Stadtmarketingleiter. Es habe sich herausgestellt, dass ganz viele Teilnehmer Wiederholungstäter gewesen seien und dass sich das gemütliche, familiäre und weihnachtliche Ahlener Flair in der Laufszene herumgesprochen habe. Vergleichbar, so zahlreiche Stimmen, sei nur noch Gütersloh.

„Die Zusammenarbeit zwischen LG und WFG ist mittlerweile traumhaft eingespielt und die Kooperation mit dem Ahlener Weihnachtstreff ein Gewinn“, waren sich Klas und Schwenke einig. Angesichts des erfreulichen Erfolges haben die drei größten Sponsoren auch schon eine weitere Unterstützung zugesagt.

» Die nicht abgeholten Urkunden mit Platzierung und Laufzeit liegen ab sofort im Gründerzentrum (Beckumer Straße 34) am Empfang aus.

Startseite