1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Palästinensischer Attentäter verletzt drei Siedler mit Messer

  6. >

Palästinensischer Attentäter verletzt drei Siedler mit Messer

wn

Jerusalem – Ein palästinensischer Attentäter hat am Montag in einer jüdischen Siedlung im Westjordanland drei israelische Siedler mit einem Messer verletzt. Eine israelische Armeesprecherin teilte mit, ein weiterer Siedler habe in Kiriat Sefer bei Ramallah auf den Angreifer geschossen und ihn offenbar getötet. Die drei Israelis hätten leichte bis schwere Verletzungen erlitten.

Am Sonntag hatten in verschiedenen Ortschaften in Israel Zehntausende israelische Araber gegen die Militäroffensive im Gazastreifen demonstriert. Sie äußerten Wut und Trauer über die große Zahl der Toten und Verletzten im Gazastreifen und warfen Steine und Flaschen auf die Polizei. Ein Polizeisprecher sagte am Montag, mehr als 50 Demonstranten seien am Vortag nach gewaltsamen Ausschreitungen festgenommen worden. Aus Furcht vor Unruhen und möglichen Anschlägen sei die israelische Polizei weiter in erhöhter Alarmbereitschaft.

Startseite