1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Persönlichkeitstraining: Tipps fürs Vorstellungsgespräch

  6. >

Lenz-Thema

Persönlichkeitstraining: Tipps fürs Vorstellungsgespräch

wn

Nein, Eignungen werden nach absolvierten psychologischen Prüfungen und Intelligenztests nicht ausgesprochen. „Da wird nicht gesagt: Du wirst Arzt!“, hält Brigitte Görlich, stellvertretende Schulleiterin des Hittorf-Gymnasiums in Münster, fest. Aber: Jene Schüler, die sich an einem Samstagmorgen zur Personalberatung eingefunden haben, erhalten von Kommunikationsprofis und ihren Mitschülern Rückmeldung: Wie war die Selbstdarstellung? Welche Stärken sollte man bei Vorstellungsgesprächen realistisch, aber selbstbewusst darstellen?

Dazu füllen die Schüler Beobachtungsbögen aus, die auch bei Persönlichkeitstrainings zum Einsatz kommen. Viele Firmen achten stark darauf, wie sich Bewerber präsentieren, weiß Görlich - nicht nur beim ersten Kontakt mit dem Arbeitgeber. „Das Auftreten ist ungeheuer wichtig in Berufen, in denen man in der Öffentlichkeit steht.“

Darüber hinaus bietet das Hittorf-Gymnasium mehrmals jährlich Treffen zwischen Schülern und Unternehmen der Region an.

Startseite