1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Platz drei fürs Roxeler „Gesundheitsjahr“

  6. >

Gesundheitsjahr Roxel

Platz drei fürs Roxeler „Gesundheitsjahr“

Münster-Roxel. Der erste Platz beim Bürgerpreis 2008 der Stiftung „Bürger für Münster“ war für das Team des Roxeler Gesundheitsjahrs gestern Abend zwar nicht drin, gleichwohl konnte sich die Stadtteilinitiative freuen: Ihr beispielhaftes...

Thomas Schubert

Münster-Roxel. Der erste Platz beim Bürgerpreis 2008 der Stiftung „Bürger für Münster“ war für das Team des Roxeler Gesundheitsjahrs gestern Abend zwar nicht drin, gleichwohl konnte sich die Stadtteilinitiative freuen: Ihr beispielhaftes Projektengagement für ein auf allen Ebenen gesundes Leben wurde bei der Preisverleihung mit einem dritten Platz bedacht, der den Roxelern immerhin 1000 Euro beschert.

„Aus einer kleinen Elterninitiative ist ein stimmiges Projekt mit einem hohem Wirkungsgrad geworden. Das Thema Gesundheit hat damit Einzug gehalten in den Alltag der Roxeler“, gab Moderator Dr. Heinz Peter Kalvari bei der Siegerehrung im Rathausfestsaal die Meinung der Jury wieder. Angesichts der Tatsache, dass sich über 50 Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen unter dem Motto „Vital in allen Lebenslagen“ mit Projekten zum Thema Gesundheit am Wettbewerb beteiligt hatten, dürfte der Erfolg für die Roxeler wertvoll sein.

Startseite