1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Premiere: Der letzte Kampf des LR Ahlen

  6. >

Archiv

Premiere: Der letzte Kampf des LR Ahlen

wn

Ahlen. „Von der Faszination am Fußball – Der letzte Kampf des LR Ahlen!“ So lautet de Titel des Dokumentarfilms von Joachim Wossidlo, der am 29. Dezember um 11.30 Uhr im Cinema Ahlen Premiere feiert. Der Film ist ein Portrait des Fußballvereins LR Ahlen in der 2. Bundesliga. Verschiedene Menschen erzählen und zeigen, was sie am Fußball fasziniert und wie dieser ihr Leben beeinflusst. Der Film beginnt hinter den Kulissen des Profifußballs und folgt dem entscheidenden Spiel des LR Ahlen in der Fußballsaison 2005/2006, in dem es um Klassenerhalt oder Abstieg in die Regionalliga ging. Obwohl der Profifußball immer mehr zu einem medial inszenierten Unterhaltungsgeschäft geworden ist, sind viele Clubs nach wie vor in Städten zuhause, in denen Fußball für viele Menschen lokale Alltagskultur und persönliche Identität bedeutet. Ahlen ist mit seinen rund 60 000 Einwohnern eine der kleinsten Städte Deutschlands, die mit dem ehemaligen LR und heutigen RW-Ahlen einen Fußballclub der 2. Bundesliga beherbergte. Daher ist die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung des Vereins für die Stadt hier besonders deutlicher sichtbar. Der Film spiegelt die Tatsache, dass Fußball in seinen vielfältigen Erscheinungsformen seit vielen Jahren ein wichtiger Teil des alltäglichen Lebens in Deutschland ist. Der Eintritt zur Premiere am 29. Dezember um 11.30 Uhr im Cinema Ahlen beträgt drei Euro (Reservierung unter 0 23 82/94 09 80 5).

Startseite