1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. „Provinzial ist auch allein stark genug“

  6. >

„Provinzial ist auch allein stark genug“

Norbert Tiemann

Münster. Die Liste der verabredeten Tabu-Wörter fiel nicht gerade kurz aus: Ruhestand, Unruhestand, Rentner, Fusion und so weiter und so weiter. Dr. Heiko Winkler wollte es so. Infolgedessen erlebten rund 250 Gäste im Festsaal des münsterischen Rathauses den Chefwechsel im Provinzial-Versicherungskonzern von Heiko Winkler zu Ulrich Rüther ohne die übliche Laudatio auf den ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden. Stattdessen Branchen-Talk auf hohem Niveau.

So geizte Bernd Michaels, langjähriger Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft, nicht mit rheinisch-westfälischen Spitzen. Die vor Jahren gescheiterte Fusion der westfälischen und der rheinischen Provinzial kommentierte Michaels mit den Worten: „Neben den Sachthemen müssen auch die handelnden Personen zueinanderpassen.“ Angesichts der Marktsättigung müssten Versicherer aber mehr denn je über veränderte Strukturen nachdenken.

„Eine grundsätzlich notwendige Veränderungsbereitschaft ist gegeben“, skizzierte Winkler später. Rüther erneuerte in diesem Kontext seine Aussage, „nicht krampfhaft auf Partnersuche gehen zu wollen geschweige denn zu müssen; wir sind auch allein stark genug“.

Einig waren sich alle Diskutanten, mit Ulrich Rüther „einen guten Fang gemacht zu haben“. Auch Winkler bezeichnete Rüther als seinen „Wunschnachfolger“. Der aus Ibbenbüren stammende 40 Jahre junge neue Konzernchef bedankte sich sympathisch schlagfertig für dieses Kompliment: „Ich hätte doch zum Arzt gemusst, wenn ich 2006 zu dem Angebot, zur Provinzial zu kommen, nicht Ja gesagt hätte.“

Heiko Winkler ließ sich trotz geschickter Nachfragen im Hinblick auf seine zukünftigen Pläne nicht in die Karten schauen: Musik, Literatur, ein neuer Apple-Computer – an persönlichen Interessen mangelt es nicht. Dasselbe gilt für seine „Ausstrahlung“: Auf Rüthers Schreibtisch leuchten demnächst in Neongrün die Flügel des bekannten Provinzial-Schutzengels.

Startseite