1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Reese Witherspoon: Energisches Kinn

  6. >

Film-Specials

Reese Witherspoon: Energisches Kinn

Hans Gerhold

Sie mag zierlich und mit 1,56 m nicht die größte Südstaatlerin sein, aber sie hat 31 Filmpreise, darunter den Golden Globe und den Oscar (für das Biopic „Walk the Line“) im Schrank.

Reese Witherspoon gehört zu den energischen Naturblondinen, deren Kinnpartie keinen Widerspruch duldet. Vince Vaughn, der es beim Dreh zu „Mein Schatz . . .“ locker nahm, kann ein Lied davon singen: Reese forderte darstellerische Disziplin ein, fetzte sich mit ihm. Die in Wiesbaden geborene Tochter eines Militärarztes lehnt Horrorfilmrollen grundsätzlich ab und wurde mit den gar nicht dummen „Natürlich blond“-Komödien ein Star.

Mit Ryan Phillippe („Eiskalte Engel“) war sie verheiratet: bis zur Scheidung 2007 ein Musterpaar. Zwei Kinder sind geblieben.

Startseite