1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Renter auf der Bahnhofstraße überfallen

  6. >

Kurzmeldungen Rheine

Renter auf der Bahnhofstraße überfallen

wn

Rheine. Ein Rentner ist am Mittwochmittag auf der Bahnhofstraße von einem vermutlich Drogensüchtigen überfallen worden. Der 78-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei mit seinem Fahrrad in Richtung Lindenstraße. Der 30-jährige Täter aus Spelle griff in den Fahrradkorb und flüchtete mit einer Ledertasche. Der Rheinenser schrie lauthals um Hilfe. Der Täter rannte in Richtung Innenstadt davon. Zwei 39- und 65-jährige Frauen aus Ibbenbüren und Rheine fassten sich ein Herz und nahmen die Verfolgung auf.

Der Fluchtversuch endete hinter den Müllcontainern am Parkhaus „Media Markt“. Die couragierten Frauen hielten den Täter unter Mithilfe eines 45-jährigen Rheinensers bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Tasche konnte vor Ort mit Inhalt wieder zurückgegeben werden. Die Polizisten durchsuchten den Täter und fanden ein Tütchen Heroin.

Startseite