1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Rückblick auf eine erfolgreiche Saison

  6. >

Karneval im Kreis Steinfurt

Rückblick auf eine erfolgreiche Saison

wn

Greven. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Schießgruppe Vosskotten blickte Vorsitzender Hans-Peter Schuchardt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Die erste Damenmannschaft konnte sich wie in der vergangenen Saison den Vizemeistertitel sichern. Christel Hein stach aus einer hervorragenden Mannschaft heraus. Sie sicherte sich den Gesamt-Einzeltitel der Schießgruppe und belegte den zweiten Platz bei der Einzelstadtmeisterschaft der Vereinigten Schützengesellschaften. Die von Jürgen Lodde betreute erste Herrenmannschaft belegte einen guten vierten Platz. Jürgen Hein zeichnete sich als bester Schütze dieser Mannschaft aus.

Nachdem die zweite Herrenmannschaft im Vorjahr den Aufstieg in die höchste Liga knapp verpasst hatte, schaffte das von Hans-Peter Schuchardt betreute Team diesmal den Sprung in die erste Liga. Die neu formierte vierte Herrenmannschaft konnte in ihrer ersten Saison bereits sehr gute Ergebnisse erzielen.

Den Vereinspokalsieg sicherte sich Karsten Rusch. Seine 154,2 Ringe bei 15 Wertungsschüssen (mit 1/10 Wertung) bedeuteten einen neuen Vereinsrekord. Auch die Neuwahlen stellten die Schützen vor keine großen Probleme. Karsten Rusch wurde als Zweiter Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Sigrid Kösling heißt die neue Schriftführerin, und Michaela Becker wurde von der Versammlung mit dem Posten des Kassenprüfers betraut.

Zusammen blickte die Gruppe auf eine sehr gut besuchte Fahrradtour zurück. In diesem Jahr soll sie am 14. Juni stattfinden. Ein weiterer Termin ist der „Vosskottener Bauernmarkt“ am 20. Juli. Dort wird sich die Schießgruppe wieder mit dem Torwandschießen und dem traditionellen „Nägel kloppen“ beteiligen. Die Jugendlichen des Vereins sollen auch in Zukunft besonders unterstützt werden. So wird für alle Schüler unter 18 Jahre das Schussgeld für die Wettkämpfe vom Verein übernommen. Des Weiteren sind diese Jugendlichen im ersten Jahr vom Jahresbeitrag befreit. Damit der Erfolg der Schießgruppe langfristig erhalten bleibt, hat die Versammlung dem Kauf neuer KK-Gewehre zugestimmt. Ziel ist es, alle Mannschaften sukzessive mit neuen Gewehren auszustatten.

Die Schießgruppe wird mit zwei Damenmannschaften sowie vier Herrenmannschaften in die Saison 2008 gehen.

Startseite