1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Schöppinger Rat will Schließung der Asylbewerberunterkunft

  6. >

Schöppinger Rat will Schließung der Asylbewerberunterkunft

wn

Schöppingen - Eine Mehrheit von 16 Mitgliedern des Schöppinger Gemeinderates hat sich am Donnerstagabend für eine schnellstmögliche Schließung der Zentralen Unterbringungseinrichtung für Asylbewerber (ZUE) ausgesprochen. Elf Ratsmitglieder stimmten gegen den Beschluss.

Als dieses Ergebnis bekannt wurde, brandete unter den Zuschauern im voll besetzten Ratssaal Applaus auf. Allerdings handelt es sich bei diesem Entschluss nur um eine Absichtserklärung, die keine konkreten Folgen hat, da der Gemeinderat für die Landeseinrichtung keine Entscheidungskompetenz hat.

Die zuständige Bezirksregierung Arnsberg wird die ZUE auch gegen den erklärten Willen des Rates weiter betreiben. Das machte der anwesende Regierungspräsident Helmut Diegel deutlich. „Es gibt zu der ZUE in Schöppingen derzeit keine Alternativen“, sagte Diegel.

Startseite