1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Schützen putzen ihre Säbel

  6. >

Archiv

Schützen putzen ihre Säbel

wn

Rheine-Mesum. Eine Arbeitseinheit hatte das Kommando der Bürgerschützen Mesum Feld anberaumt. Stichtag - im wahrsten Sinne des Wortes, der letzte Samstag. Säbelputzen war angesagt. Geladen hatte das Kommando hierzu Vertreter aus Vorstand, den Spielmannszügen, dem Festausschuss und weitere Ehrengäste.

Unter Zuhilfenahme feinsten Korns wurden die entsprechenden Gerätschaften auf Hochglanz poliert, kein Staubkörnchen war mehr zu sehen. Das Kommando nutzte die Gelegenheit aber auch um diverse Veränderungen in den eigenen Reihen bekannt zu geben. Ein neues Mitglied wurde vorgestellt und als Fähnrich in den illustren Reihen aufgenommen, Aloyis Lembeck.

Weiterhin übergab Major Peter Brockmann sein Amt per Säbelschlag an seinen Bruder Andre. Peter Brockmann wurde nun eine außerordentliche Würde zuteil, er wurde in den Rang des Obersten erhoben. So besteht das Kommando der Bürgerschützen Mesum Feld nun aus folgenden Personen: Oberst; Peter Brockmann, Major; Andre Brockmann, Feldwebel; Michael Liemann, Adjutanten; Jörg Laumann und Klaus Schürmann, Fähnriche; Stefan Attermeyer, Thomas Laumann, Stefan Freese, Günter Horstmann, Tim Peter, Volker Stienemann und wie schon vorher erwähnt, Aloyis Lembeck.

Den Höhepunkt aber hatte das Kommando sich bis zum Ende aufgehoben, den Appell! Alle mussten strammstehen und jeder Einzelne bekam sein „Fett“ weg. Eine Gaudi für alle Anwesenden, bei der dann kein Auge trocken blieb. Das Kommando ist vorbereitet auf das Jubel- und Schützenfest.

Startseite