1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Schwächen im Abschluss kosten Roxel die Punkte

  6. >

Archiv

Schwächen im Abschluss kosten Roxel die Punkte

wn

-wis- Münster. Die Handball-Damen des BSV Roxel haben ihr Auswärtsspiel bei TB Burgsteinfurt verloren. Nach durchwachsener Leistung unterlagen sie gestern 23:25 (12:12). „Die Niederlage war unnötig. Wir haben im Angriff viele gute Chancen leichtfertig vertan und zudem wieder einmal drei Siebenmeter verworfen“, ärgerte sich Trainer Ulrich Ehrhardt.

Ihre beste Phase hatten die Gäste gestern in der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit, als sie nach schwachem Start (3:8) fingen und bis zur Pause auf 12:12 egalisierten. Nach dem Wechsel gerieten sie rasch erneut in Rückstand, zeitweilig führte Burgsteinfurt mit vier Toren Vorsprung. Dieses Polster ließ sich der Hausherr nicht mehr nehmen.

Tore für Roxel: Schmidt (7/3). Ebbert (4/1), J. Averweg (3/1), Szymiczek (3), Middendorf (3), St. Averweg (2), Temme (1).

Startseite