1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Sebastian Bergob NRW-Hallenmeister

  6. >

Nachrichten

Sebastian Bergob NRW-Hallenmeister

wn

Ahlen - Nach dem Gewinn der NRW-Hallenmeisterschaft im Dou­blette gewann Sebastian Bergob vom Pétanque Club „La Différence“ Ahlen am vergangenen Wochenende auch den Titel des NRW-Hallenmeisters in der Disziplin Tête-à-tête. Dass ihm das Boulespiel in die Wiege gelegt worden ist, bestätigte er bereits am Samstag bei den westfälischen Ausscheidungswettkämpfen in Münster. Als einziger von 62 Teilnehmern gewann er souverän alle fünf Spiele. Er qualifizierte sich damit erneut neben acht weiteren Spielern für die Teilnahme an der NRW-Hallenmeisterschaft in Düsseldorf. Auch dort zeigte sich der Ahlener von seiner besten Seite. Wie schon bei der Qualifikation entschied er als einziger Starter alle fünf Spiele für sich. Zu keiner Zeit war sein Sieg bei der Endrunde in Gefahr. Selbst das Endspiel gewann er noch mit 13:7. Seine spielerische Überlegenheit zeigte sich auch am Punktekonto, auf dem er nach den fünf Spielrunden ein Plus von 37 Punkten aufweisen konnte. Die Düsseldorfer Boulehalle erwies sich damit erneut als sein „Wohnzimmer“. Erst vor zwei Wochen hatte er an gleicher Stelle beim Top-48-Turnier des Landesverbandes den zweiten Platz erreicht.

Startseite