1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Seidemann für Strump

  6. >

Archiv

Seidemann für Strump

wn

Fußball: Die DJK RW Alverskirchen wechselt am Saisonende den Coach: Dann wird Martin Seidemann das Amt von Andreas Strump übernehmen. Der Neue ist 46 Jahre alt, wohnt in Sendenhorst und trainiert dort eine Jugendmannschaft. Als Aktiver spielte er unter anderem für die SG Sendenhorst und die DJK Alverskirchen, zeitweise noch gemeinsam mit Strump. Dieser will im Sommer zunächst einmal eine Pause einlegen. Doch zuvor steht noch der zweite Saisonteil in der Kreisliga B auf dem Programm. Heute um 19 Uhr geht es mit dem Nachholspiel gegen die DJK Milte los. „Die Vorbereitung lief zwar nicht optimal. Doch wir sind Favorit und wollen unbedingt gewinnen“, sagte Strump.

Startseite