1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Selbst gemacht: Schmuck aus Filz

  6. >

yango Spiele

Selbst gemacht: Schmuck aus Filz

wn

Ketten aus Filz? Der Schmuck ist besonders angenehm zu tragen und leicht selbst zu basteln. Du braucht: Merinowolle zum Nassfilzen, einen Kochtopf, einen Eimer, Schmierseife, einen Esslöffel. So geht’s: Einen Liter Wasser erhitzen und einen Esslöffel Schmierseife dazugeben, verrühren. Das Wasser sollte nicht zu heiß sein. Vor dem Filzen musst du die Wolle sehr fein und gleichmäßig auslegen.

Von der Wolle ein Büschel abtrennen. Die Wolle ins Seifenwasser tauchen. Das Knäuel noch mit einigen kleineren Wollstückchen umgeben und nochmals eintauchen. Leicht auf das Wollstückchen drücken, damit das Wasser herausfließt und die Wolle dann in der Handfläche mit wenig Druck zu einer Kugel formen – wie mit Ton und Knete. Durch den Druck wird die Kugel zunehmend kleiner und wesentlich fester. Sobald sie nicht weiter verdichtet werden kann, ist sie fertig. In klarem Wasser ausspülen und auf einem Handtuch trocknen lassen. Die Filzkugeln kannst du mit einer großen Nadel auf eine Nylonschnur aufziehen. Wenn du magst, kannst du mit kleinen bunten Glasperlen deine Kette verschönern. Broschen und Armbänder kannst du auf diese Weise ebenfalls filzen.(sdi)

Startseite