1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Sendenhorst: Autofahrer starb nach frontalem Zusammenstoß

  6. >

WN_Mobile_Home

Sendenhorst: Autofahrer starb nach frontalem Zusammenstoß

wn

Sendenhorst - Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 13.35 Uhr auf der Landesstraße 586 zwischen Albersloh und Sendenhorst kam ein 81-jähriger Mann ums Leben, eine 56-jährige Frau wurde schwer verletzt. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet ein aus Richtung Albersloh kommender 81-jähriger Mann aus Sendenhorst mit seinem Opel Vectra in Höhe des Sägewerkes in den Gegenverkehr. Er stieß nach Angaben der Polizei frontal mit dem Mercedes einer 56-jährigen Frau aus Sendenhorst zusammen. Eines der Fahrzeuge geriet an den Straßenrand, das andere kam auf der Mitte der Straße zum Stehen. Beide Autos wurden total zerstört. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Mehrere Rettungswagen, die Feuerwehr, Polizei und Notärzte waren im Einsatz. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gefahren. Der 81-Jähre verstarb im Krankenhaus trotz ärztlicher Reanimationsmaßnahmen. Die Landesstraße war bis 15.30 Uhr voll gesperrt. In beiden Richtungen bildeten sich lange Staus. Viele Autofahrer drehten auf der Straße um, um die Unfallstelle zu umfahren.Die Busse der RVM wurden über Drensteinfurt umgeleitet.

Startseite