1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Sendens C-Junioren erzielen elf Treffer

  6. >

Archiv

Sendens C-Junioren erzielen elf Treffer

Jürgen Grimmelt

Fußball: Die Befürchtung von Sendens C-Junioren-Trainer Werner Bußmann, seine Mannschaft könne dem punktlosen Bezirkliga-Schlusslicht Vorwärts Wettringen nicht genügend Aufmerksamkeit schenken, war unbegründet. Die Mannschaft war gut eingestellt und löste die Pflichtaufgabe am Samstag sehr ordentlich. Elf Treffer erzielte Senden, davon acht nach dem Seitenwechsel. Es trafen Pieper (3), Bußmann (2), Kolov (2), Bömelburg, Schnetgöke, Bröer und Berik. Wettringen blieb dagegen weiter seine Bezirksligatauglichkeit schuldig. Die Mannschaft musste in den bisherigen acht Partien bereits 86 Gegentreffer hinnehmen, traf selber aber nur dreimal ins gegnerische Netz. VfL: Carsten, Warnke, Nagel, Bömelburg, Bröer, Schnetgöke, Pieper, Stutenkemper (Kolov), Berik, Welp (Bußmann), Sieber (Haarseim).

Startseite