1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. SG-Reserve gewinnt nur einen Satz

  6. >

Archiv

SG-Reserve gewinnt nur einen Satz

wn

-bo- Sendenhorst. „Wir haben nur im ersten Satz unser Leistungspotenzial abrufen können. Danach fielen wir in unser altes Spielschema zurück. Schade, dass es zu mehr nicht gereicht hat“, so Trainer Andreas Plößner. Die SG-Volleyballreserve verlor ihr Spiel mit 1:3 (25:18,16:25, 17:25, 17:25) gegen DJK Everswinkel und steht weiter auf dem vorletzten Tabellenplatz. Mit einer starken Phase im ersten Abschnitt zeigten die Sendenhorster, dass sie auch gegen den Tabellendritten bei konstanter Leistung eine Chance haben. Doch dann bestimmte der Gegner den Rest des Spiels und holte sich verdient den Sieg. „Bei uns muss der Knoten noch platzen. Wir müssen konstanter spielen. Ich bin mir sicher, dass wir das schaffen. Die Mannschaft hat das Potenzial, in der Liga zu bestehen“, so Plößner nach dem Spiel.

Startseite