1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Silber und Bronze für Pfannkuche

  6. >

Archiv

Silber und Bronze für Pfannkuche

wn

Schach: Bei den Weltmeisterschaften der Problemlöser im lettischen Jurmula sicherte sich Ex-Titelträger Michael Pfannkuche vom SK Münster 32 weiteres Edelmetall. Im Mannschaftswettbewerb führte er das deutsche Team auf den zweiten Platz hinter den punktgleichen Russen. Zwischenzeitlich hatten Pfannkuche, Arno Zude und Boris Tummes sogar in Führung gelegen. Bronze ging an Polen. Auch in der Einzelkonkurrenz mischte der Münsteraner bis zuletzt ganz vorn mit. Schlussendlich gewann Pfannkuche mit 89,5 Zählern die Goldmedaille. Gold sicherte sich der Pole Murdzia, über Silber freute sich der Russe Evseev. Beide lagen nur einen halben Punkt vor Pfannkuche.

Startseite