1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Sommerflugplan 2009 gilt ab Sonntag

  6. >

FMO Nachrichten

Sommerflugplan 2009 gilt ab Sonntag

wn

Weiterhin umfangreiches Angebot ab FMO Neu: Paris jetzt dreimal täglich mit Air France Neu: Zweimal täglich nach London mit Air Berlin Jetzt buchbar: Dreimal pro Woche nach Rom mit Air Berlin Neu: Montags nach Djerba mit Tunis Air Am Sonntag, 29. März, tritt am Münster Osnabrück International Airport der neue Sommerflugplan in Kraft. Trotz der derzeit schwierigen Situation für die gesamte Luftverkehrsbranche ist es dem FMO gelungen, auch in dieser Sommersaison einen umfangreichen Flugplan mit zahlreichen Verbesserungen zu präsentieren. Neu: Jetzt dreimal täglich in die Stadt der Liebe Air France bietet ab sofort drei tägliche Verbindungen in die französische Hauptstadt Paris an. Die neuen Flugzeiten ermöglichen es, auch nur einen Tag in Paris zu verbringen. Ebenfalls haben Touristen und Geschäftsreisende nun optimale, weltweite Umsteige­möglichkeiten in das Streckennetz der Air France. Paris erreichen Sie ab dem FMO jeweils um 06:30 Uhr, 10:30 Uhr und 17:55 Uhr mit einer Reiseflugdauer von rund 80 Minuten. Rückflüge zum FMO finden jeweils um 08:30 Uhr, 16.00 Uhr und 19:55 Uhr statt. Geflogen wird mit einem am FMO stationierten komfortablen und modernen Jet vom Typ Embraer RJ 135 der Air France-Tochtergesellschaft Régional. Neu: London jetzt zweimal täglich vom FMO Die britische Hauptstadt wird im Sommerflugplan jetzt zweimal täglich ab Münster/Osnabrück angeflogen. Jeweils um 06:30 Uhr und 19:30 Uhr steht die Maschine der Air Berlin nach London zum Einsteigen bereit. Rückflüge von London zum Flughafen Münster/Osnabrück finden um 11:15 Uhr sowie um 20.15 Uhr statt. Mit diesen attraktiven Flugzeiten ist auch möglich, einen kompletten Tag ohne Übernachtung in London zu verbringen. Tickets nach London gibt es bereits ab 29 Euro pro Strecke inklusive aller Steuern und Gebühren. Neu: Dreimal pro Woche nach Rom Air Berlin fliegt auch in diesem Jahr wieder ab Münster/Osnabrück nonstop nach Rom. Geflogen wird jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag. Die 186-sitzige Boeing 737-800 startet jeweils um 16.00 Uhr Richtung Italien. Der Rückflug aus Rom landet um 21.00 Uhr wieder am FMO. Die Flugzeit beträgt gerade einmal zwei Stunden. Der einfache Flug inklusive aller Steuern und Gebühren ist bereits ab 29 Euro pro Person erhältlich. Mit Lufthansa in alle Welt Ab FMO werden die beiden großen Lufthansa-Umsteigeflughäfen Frankfurt und München 8-mal täglich angeflogen. Beide Strecken werden mit modernen Jets bedient. Über Frankfurt und München sind insgesamt über 200 Ziele in mehr als 80 Ländern schnell und bequem erreichbar. Neu: Mit der Tunis Air nach Djerba In der Touristik wird mit der tunesischen Insel Djerba durch die Reiseveranstalter Neckermann und ITS ein neues preisgünstiges Ziel ab FMO angeboten. Jeden Montag um 08:10 Uhr startet eine Maschine der Tunis Air ab FMO zur Sonneninsel im Mittelmeer. Touristik: 41 Ziele mit 171 Verbindungen Im Touristikflugplan finden Fluggäste diesen Sommer ab Münster/Osnabrück insgesamt 171 Verbindungen zu 41 verschiedenen Urlaubszielen rund um das Mittelmeer, die Kanarischen Inseln sowie das Schwarze und Rote Meer. Beliebtestes Ziel: 27-mal pro Woche vom FMO nach Mallorca Die Baleareninsel Mallorca ist auch im Sommer 2009 das beliebteste Ziel ab Münster/Osnabrück. Neben der Air Berlin werden auch in dieser Saison die Fluggesellschaften TUIfly und Air Europa das sonnige Ziel anfliegen. Auch die Türkei erfreut sich einer großen Nachfrage. Neben den bekannten Urlaubszielen, wie Antalya an der türkischen Riviera, das 11-mal pro Woche angeflogen wird, locken auch Istanbul und Adana zum Sightseeing und Shoppen. Vom Flughafen Münster/Osnabrück fliegen Sie mit der Air Berlin, SunExpress, Pegasus, Blue Wings und Turkuaz Airlines in die Türkei. Tipp: Früh buchen! Da die Reiseveranstalter aufgrund des zurückhaltenden Buchungsverhaltens im Zuge der Wirtschaftkrise bereits jetzt ihre Angebote deutlich zurückschrauben, kann es bereits im Frühjahr zu der Entwicklung kommen, dass Hauptreisetermine vor allem in den Schulferien im Sommer und Herbst bereits wieder ausgebucht sind. Der Flughafen rät daher, gerade in diesem Jahr die Reiseentscheidung möglichst früh zu treffen. Den neuen Flugplan für die Sommersaison 2009 gibt es in allen Reisebüros oder direkt am Flughafen Münster/Osnabrück. Weitere Informationen und Onlinebuchungsmöglichkeiten finden Sie auch unter www.fmo.de.

Startseite