1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Spende für Menschen in Großstädten

  6. >

Archiv

Spende für Menschen in Großstädten

wn

Münster. Nach dem Willen von Weihbischof Franz-Josef Overbeck, Diözesanadministrator des Bistums Münster, könnte es so laufen wie vergangenes Jahr. Damals kamen im Bistum Münster bei der Weihnachtskollekte zugunsten von „Adveniat“ mehr als 3,7 Millionen Euro zusammen, teilte die Bischöfliche Pressestelle am Mittwoch mit. Damit habe Münster erneut auf Platz eins gelegen – gefolgt von Freiburg, Paderborn und Köln. Für dieses Jahr bittet Overbeck erneut um eine „großherzige Spende“. Bei der Aktion steht die Hilfe für Menschen in den Großstädten im Mittelpunkt.

Startseite