1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Spoiler

  6. >

Auto-Lexikon-Contentseite

Spoiler

wn

Als Spoiler werden Anbauteile an Fahrzeugen bezeichnet, mit denen sich die Aerodynamik beeinflussen lässt. Sinn der Spoiler ist es, die Auflagekraft des Wagens auf der Straße und damit die Bodenhaftung zu erhöhen, erläutert der TÜV Nord in Hannover. Bekämpft wird damit der so genannte Auftrieb, der je nach Karosserieform bei höheren Geschwindigkeiten entstehen kann: Durch die Luft beziehungsweise den Fahrtwind wird der Wagen angehoben.

Ist durch den Auftrieb an einer Achse die Reifenaufstandskraft zu gering, stehen an dieser Achse geringere Seitenführungskräfte zur Verfügung, so der TÜV. Das Fahrzeug ist dann bei hohen Geschwindigkeiten nicht richtungsstabil. Dies lässt sich durch geeignete Spoiler korrigieren, wobei immer ein Kompromiss zwischen ausreichender Abtriebswirkung und günstigem Luftwiderstand gesucht wird. Der Begriff Spoiler bedeutet im Englischen „Verderber“.

Startseite