1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Starker Begleiter auf der Karriereleiter

  6. >

Archiv

Starker Begleiter auf der Karriereleiter

wn

Endlich eine Vollzeitstelle – nach zahllosen Praktika ist bei vielen jungen Akademikern der Wille groß, sich nun so rasch wie möglich auf der Karriereleiter nach oben zu arbeiten. Ohne hohes Engagement – das sich auch in Form von Überstunden niederschlägt – geht das heutzutage nicht mehr, und in nahezu jeder Branche braucht es hierzu einen Computer.

Mit einem stationären PC in den eigenen vier Wänden ist es allerdings nicht getan – schließlich sollen auch Flug- oder Zugreisen produktiv für die Präsentation am nächsten Tag genutzt werden. Es muss also ein Laptop sein, aber aufgepasst! Bei vielen herkömmlichen Notebooks muss der Nutzer sich entweder auf kurze Batterielaufzeiten einstellen oder ordentlich schleppen. Denn nur mit zwei Akkus, die allerdings schwer sind, lassen sich bei vielen mobilen Computern extralange Laufzeiten erreichen.

Da lohnt ein Blick unter www.toughbook.eu: Dort können Mobilitätswerte von Notebooks überprüft und untereinander verglichen werden. Idealerweise machen die Geräte eine gute Figur in Sachen Robustheit, vertragen Drucklast bis zu 100 Kilogramm und arbeiten selbst nach einem Sturz aus 30 Zentimeter Höhen tadellos weiter. Festplatten sollten sogar einen Sturz aus 80 Zentimetern Höhe verkraften. Dank solider Basis für Datensicherheit kann die nächste Reise kommen.

Startseite