1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Stöppler wird Zweite am Torfmoorsee

  6. >

Archiv

Stöppler wird Zweite am Torfmoorsee

wn

Triathlon: Beim Riesenbecker Jubiläumstriathlon am Torfmoorsee belegte die für den SVO Borghorst gestartete Petra Stöppler in einer Gesamtzeit von 2:31 std. den zweiten Platz hinter der Siegerin Silvana Tepe (2:28).

Bei herrlichem Sonnenschein stieg Stöppler nach 23 min. (1500) als schnellste Frau aus dem Torfmoorsee. Auf der anspruchsvollen und sehr windanfälligen Radstrecke konnte sich die Borghorsterin jedoch dem Angriff der späteren Siegerin nicht widersetzen und musste sie auf der 44 km langen Strecke (1:24 std.) rund fünfeinhalb Minuten ziehen lassen.

Trotz einer fulminaten Aufholjagd auf der 10 km langen Laufstrecke und der wiederum schnellsten Laufzeit aller Teilnehmerinnen konnte Stöppler den Rückstand nicht ganz aufholen. In starken 43:40 min. musste sie sich letztlich mit dem achtbaren zweiten Gesamtplatz zufriedengegeben.

Startseite