1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Strikers verteidigen die Spitze

  6. >

Archiv

Strikers verteidigen die Spitze

wn

Bowling: Die Strikers aus Amelsbüren erwischten am fünften Start der Verbandsliga einen guten Tag. Sie holten acht von zehn möglichen Punkten. Nur gegen die Stadtrivalen Monasteria Münster verloren sie, behaupteten aber dennoch die Spitze dank der mehr geworfenen Pins. „Die Niederlage gegen Monasteria ärgert uns ein wenig, aber wir sind ja immer noch vorne“, resümierte Präsident Jürgen Ahlers die Leistung seiner Strikers. Herausragend war im Paderborner Bowlingcenter Thomas Kazulke. Er brachte es auf exakt 1000 Pins. Die zweite Garde holte in Bocholt vier Punkte, der Beste war Waldemar Piorkowski mit 168 Pins Schnitt. Die dritte Vertretung der Amelsbürener konnte sechs Punkte aus Duisburg entführen. Beste Spielerin der ersten Damenmannschaft war Anja Sieland mit 149 Pins. Insgesamt erspielet das Team zwei Zähler. Die zweite Truppe der Damen kam im heimischen Cosmo-Bowling auf sechs Punkte.

Startseite