1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. SV Herbern: Spielabsage nach Unfall

  6. >

Archiv

SV Herbern: Spielabsage nach Unfall

Jürgen Grimmelt

Herbern. Das für Mittwochabend angesetzte Testspiel des Bezirksligisten SV Herbern gegen die U 23-Mannschaft der Spvgg. Erkenschwick musste kurzfristig abgesagt werden. Auf dem Weg nach Herbern waren Spieler des Gegners mit ihrem Auto verunglückt. Auf glatter Straße war ihr Wagen in einen Graben gerutscht. An Fußball war danach nicht mehr zu denken, auch wenn sich niemand ernsthaft verletzte. „Lediglich Blechschaden“, hieß es gestern aus Erkenschwick. Einige Aktive des Bezirksligisten wollten den Abend dennoch nicht ganz ohne Fußball verbringen und gingen ins heimische Stimberg-Stadion, wo sie mit ansehen mussten, wie Erkenschwicks Oberliga-Mannschaft gegen Gütersloh mit 0:1 verlor.

Startseite