1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. SVE will Torflaute im Angriff beenden

  6. >

Archiv

SVE will Torflaute im Angriff beenden

Stefan Hoof

Fußball: Nach zwei Nullnummern in Folge wollen die Fans des SV Eggerode endlich wieder Tore ihrer Mannschaft sehen – und wohl auch den zweiten Saisonsieg. Tatsächlich muss der SVE am Sonntag (15 Uhr) beim Tabellenvorletzten punkten, um sich aus den unteren Tabellenregionen zu verabschieden. Coach Jörg Roters würde es gefallen, wenn die Abwehr zum dritten Mal in Folge zu null spielen würde, hofft aber auch, dass der Angriff seine Ladehemmung behebt.

10. Spieltag, 19. Oktober:

Kreisliga Coesfeld

Gescher III – Vorw. Lette II

Schöpping. III – Harwick II

Osterwick II – Hiddingsel II

Rödder – VfL Billerbeck II

SW Beerlage – SV Eggerode

E.Coesf. III – Schöppingen II

DJK Dülmen II – Buldern II

Holtwick – SG Coesfeld II

Kreisliga Ahaus

Arminia Gronau 2 - SC Ahle

Ellewick 2 - Vorwärts Epe 2

TSV Ahaus - Alstätte 2 (Fr.)

FC Vreden 2 - G. Asbeck

SF Ammeloe - GW Lünten 2

SG Gronau 2 - E. Stadtlohn 2

Ottenstein 2 - V. Gronau 2

SV Vreden 3 - SF Graes

Startseite