1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Tanz auf höchstem Niveau

  6. >

Karneval in Münster

Tanz auf höchstem Niveau

Charlotte Pötzel

Münster - Gegenseitige Besuche unter den münsterischen Karnevalsgesellschaften gehören zu einem zünftigen Gala-Abend wie die Kamelle zum Rosenmontagsumzug. Was der KG Schwarz- Weiß in diesem Jahr allerdings gelang, war etwas ganz Besonderes: Vertreter von sieben Karnevalsgesellschaften sorgten nicht nur für ein bunt gemischtes Publikum, sondern auch für ein abwechslungsreiches Programm.

130 Gäste waren am Samstagabend in das Begegnungszentrum Meerwiese gekommen, wo die KG Schwarz-Weiß ihre Gala veranstaltete. Geprägt war der Abend von einem umfangreichen Angebot an Tanz-Darbietungen - und das auf allerhöchstem Niveau. Ob Aaseenixen, Schlosshüpfer oder die Zibomo-Tänzer: Sie alle begeisterten das Publikum.

Grund zum Applaudieren lieferten im Laufe des Abends aber auch einige Ehrungen, vor allem die Verleihung des Sonderordens der KG an Paohlbürger Johannes Gesicki, der unlängst noch als „DJ Ötzi“ für viel Vergnügen gesorgt hatte, wie auch Ehrensenator Seppel Tiggemann in seiner Laudatio erinnerte. Senatspräsident Dieter Weglage und Standartenträger Jürgen Borchert erhielten schließlich von Präsident Detlef Drogies den F.E.N.-Orden.

Auch nach Ende des offiziellen Programms ging es munter weiter, denn im Anschluss an die Tanzdarbietungen wurde die Bühne zur großen Tanzfläche erklärt - und hier zeigten dann auch die Mitglieder der KG Schwarz-Weiß ihre eigenen Tanzkünste.

Startseite