1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Taxifahrer fährt frontal vor Baum: Verletzt ins Krankenhaus

  6. >

Homepage Thema 5

Taxifahrer fährt frontal vor Baum: Verletzt ins Krankenhaus

wn

Münster - Am Sonntag gegen 1.20 Uhr befuhr ein 28-jähriger PKW-Fahrer den rechten Fahrstreifen der Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Eisenbahnstraße. In Höhe der Hausnummer 4 wollte er nach links auf die dortigen Parkplätze abbiegen. Hierbei übersah der 28-Jährige einen in gleicher Richtung fahrenden Taxifahrer und beide Fahrzeuge kollidierten. Durch den Zusammenstoß fuhr der Taxifahrer nach links über die Parkplätze, überfuhr eine der dortigen Lichtsäulen und kam erst vor einem Baum zum Stehen. Beim Aufprall wurde der 49-Jährige verletzt und in der Raphaelsklinik ambulant versorgt. Die Busspur war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Benzin und Öl mussten von der Feuerwehr abgestreut werden. Die beschädigte Lichtsäule wurde durch die Stadtwerke gesichert. Der Sachschaden wird von der Polizei auf insgesamt etwa 18.000 EUR geschätzt.

Startseite