1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Telgte: Zwei Gewächshäuser in Flammen

  6. >

Telgte: Zwei Gewächshäuser in Flammen

wn

Telgte - In der Nacht zu Sonntag wurde der Feuerwehr der Brand eines Gewächshauses an der Straße Grafhorst in der Bauerschaft Schwienhorst gemeldet. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen, brannten zwei Gewächshäuser mit einer Größe von je 10 x 50 Metern in voller Ausdehnung. In den Gewächshäusern wurden in der Vergangenheit Orchideen gezüchtet.

Sie wurden allerdings seit einiger Zeit nicht mehr genutzt und sollten demnächst abgebaut werden. Da es durch den Brand zu einer Rauchentwicklung kam, wurden von der Feuerwehr Schadstoffmessungen durchgeführt, die jedoch negativ verliefen. Das Feuer war gegen 3.30 Uhr vollständig gelöscht. Zur Brandbekämpfung hatte die Freiwillige Feuerwehr vier Löschzüge aus Telgte, Everswinkel, Raes­trup und Westbevern eingesetzt. Mitarbeiter des Roten Kreuzes versorgten die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit Getränken und einer warmen Suppe.

Die Ursache steht nach Mitteilung der Polizei zurzeit nicht fest, sie beschlagnahmte den Brandort. Nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der Sachschaden rund 20 000 Euro.

Startseite