1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Tennistalent Anne-Marie Popovici auf Erfolgskurs

  6. >

Nachrichten

Tennistalent Anne-Marie Popovici auf Erfolgskurs

wn

Ahlen. Neben Benjamin Fitzon konnte auch die BW-Spielerin Anne-Marie Popovici eine durchweg erfolgreiche Tennissaison absolvieren. Die zwölfjährige Spielerin bestritt zahlreiche Ranglistenturniere und konnte sich somit in der Abschluss-Rangliste des Deutschen Tennisbundes der Juniorinnen U12 auf Platz 61 vorkämpfen. Sowohl beim Mikus-Cup, als auch beim Mecklenburgischen Versicherungs-Cup, wo sie jeweils in der Altersklasse U12 startete, konnte sie sich im 32er-Feld behaupten. In beiden Finals siegte sie jeweils mit 6:1 und 6:0. Von nun an startete sie in der Altersklasse U14 bei allen weiteren Turnieren. Das Regelwerk des Deutschen Tennisbundes sieht vor, dass nur dann Meldungen in den höheren Altersklassen bei offiziellen Ranglistenturnieren für die Wertung in der Deutschen Rangliste zugelassen werden, wenn Spieler aufgrund ihrer Ranglistenposition in der höheren Altersklasse zu den gesetzten Spielern gehören. Dies war bei Anne-Marie stets der Fall. So startete die BW-Spielerin beim TuS-Ickern-Cup in der AK U14, gesetzt an Position eins. Souverän siegte die BW-Spielerin deutlich in zwei Sätzen (6:2 und 6:1) und konnte den Turniersieg für sich verbuchen. Beim 34. Internationalen Betzdorfer Jugend-Tennis-Turnier im Juni gelang Anne-Marie erneut in der AK U14 der Einzug ins Finale. Deutlich überlegen ging sie aus dieser Begegnung heraus: 6:0 und 6:2 hieß es am Ende für die Ahlener Spielerin. Im Finale traf Anne-Marie auf Michelle Karbach vom TC Mülheim. Hier ließ sie ihrer Gegnerin nicht den Hauch einer Chance: 6:0 und 6:2 lautete das Ergebnis und der nächste Turniersieg war perfekt. „Anne-Marie ist schon ein absolutes Talent. Selbst in den höheren Altersklassen setzt sie sich gegenüber den älteren Spielerinnen locker durch“, so Jugendwart Davor Zilic. Deshalb wird Anne-Marie jedoch ab sofort für den TC BW in das internationale Turniergeschehen eingreifen und ihre ersten Turniere im Rahmen der Tennis-Europe-Junior-Tour spielen.

Startseite