1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Teststopp-Behörde verurteilt Atomtest

  6. >

Politik Ausland

Teststopp-Behörde verurteilt Atomtest

wn

Wien - Die UN-Behörde zur Überwachung des internationalen Atomwaffen-Teststoppabkommens (CTBTO) hat am Montag den Atomwaffentest verurteilt, den Nordkorea nach eigenen Angaben unternommen hat. Die Explosion sei eine „Bedrohung der internationalen Sicherheit und des Friedens“, sagte CTBTO-Chef Tibor Toth in einer in Wien veröffentlichten Erklärung.

Der Test sei ein „ernster Verstoß“ der im Internationalen Teststopp-Abkommen festgelegten Normen und müsse deshalb „weltweit scharf verurteilt“ werden. Die CTBTO wurde als UN-Organisation mit Sitz in Wien in den 1990er Jahren eingerichtet, um die Einhaltung des internationale Atom-Teststoppabkommens zu überwachen. Allerdings ist dieses Abkommen bis heute noch nicht in Kraft, da mehrere wichtige Staaten - darunter die USA - es bisher noch nicht ratifiziert haben.

Startseite