1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. The Cases (Laer)

  6. >

Band #12

The Cases (Laer)

wn

„The Cases“ existieren seit Anfang/Mitte 2004, als der heutige Gitarrist und Sänger Christian Dömer, der damals noch Schlagzeug spielte, sich mit Lead-Gitarrist Jakob Möllers in ihrem gemeinsamen Heimatdorf Laer bei Münster zum musizieren traf. Komplettiert wurde das Duo durch Nils Rüschhoff am Bass und einen Keyboarder, von welchem sich die „Cases“ allerdings Ende 2005 wieder trennten.

Währenddessen entwickelte Sänger und Schlagzeuger Christian die Idee, in der Band Gitarre spielen zu wollen, weshalb die „Cases“ sich nach einem neuen Schlagzeuger umsahen und fortan Christian die Rhythmusgitarre übernahm.

Nachdem der damalige Schlagzeuger dann ein Jahr mit den Cases zusammenspielte, wurde der heutige Schlagzeuger Gregor Reck in die Band aufgenommen - die aktuelle Besetzung steht seit Anfang/Mitte 2007.

2007 hatten die Cases ihren bisher größten Auftritt vor 500 Zuschauern bei einem Bandfestival in Laer im März 2007, über Ostern und kurz nach dem Sommer wurden dann zwei Demostücke („Pain“ und „Come with me“) in Eigenregie aufgenommen.

Zur Zeit proben die „Cases“ regelmäßig in Steinfurt-Borghorst in einem Jugendzentrum, in dem auch oftmals Konzerte und Bandwettbewerbe stattfinden, an denen die „Cases“ natürlich auch teilnehmen.

Die Stücke der Band sind allesamt selbst geschrieben, die beiden Demostücke geben einen guten Einblick in den Stil der Band, welcher durch Einflüsse vom Rock, Metal, Punk und teilweise Funk geprägt ist.

Startseite