1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Theo Gripskamp ist der neue König

  6. >

Schützenfeste im Tecklenburger Land

Theo Gripskamp ist der neue König

Ibbenbüren. Am Donnerstag, 1. Mai, war traditionsgemäß das Königsschießen des Schützenvereins Bockraden-Glücksburg auf dem Festgelände Pommer-esch. Zunächst wurde von den Vereinsfrauen die beste Dame ausgeschossen...

wn

Ibbenbüren. Am Donnerstag, 1. Mai, war traditionsgemäß das Königsschießen des Schützenvereins Bockraden-Glücksburg auf dem Festgelände Pommer-esch. Zunächst wurde von den Vereinsfrauen die beste Dame ausgeschossen. Hierbei war Herta Schulz die zielsicherste Schützin, die mit dem 409. Schuss den Vogel von der Stange holte.

Anschließend eröffnete der amtierende König Sascha Hölterhoff um 16 Uhr das Schießen an der Vogelstange um die Königswürde 2008. Als besonders ziel- und treffsicher erwies sich in diesem Jahr das langjährige Vereinsmitglied Theo Gripskamp. Mit dem 749. Schuss holte er den Königsvogel von der Stange und sicherte sich somit die Königswürde für das kommende Jahr. Er wählte seine Frau Paula zur Königin.

Abgerundet wurde das Festprogramm dieses Tages mit dem Kaffeetrinken der Damen. Weiterhin wurde unter den bisherigen Königen des Vereins im Fünf-Jahres-Rhythmus die Kaiserwürde ausgeschossen. Diese wurde durch das Schießen auf Scheibe ermittelt. Mit einer Ringzahl von 27 eroberte sich die Kaiserwürde der Schützenbruder Frank Ulrich. Er wählte seine Frau Phennapha zur Kaiserin. Frank Ulrich löst damit den amtierenden Kaiser Hans-Ulrich Uhlenbusch ab.

Den Ausklang fand das Königsschießen mit einer gemütlichen Feier im Festzelt. Der neue König wird am morgigen Sonntag um 18 Uhr proklamiert.

Startseite