1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Thilo Sarrazin

  6. >

Politik Inland

Thilo Sarrazin

wn

Zum SPD-Politiker wurde Thilo Sarrazin erst nach einer Beamtenkarriere. In Recklinghausen wuchs er auf und machte Abitur. Danach studierte er Volkswirtschaftslehre und promovierte in Bonn zum Dr. rer. pol. 1975 fing er als Referent im Bundesfinanzministerium an. 2002 wird er Finanzsenator in Berlin. Sarrazin ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sein Nachfolger in Berlin soll Hubert Schulte (SPD) werden. Der gebürtige Ahauser ist zur Zeit Chef der Senatskanzlei in Bremen.- vr-

Startseite