1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Thomas Eichler erleidet Knöchelbruch

  6. >

Archiv

Thomas Eichler erleidet Knöchelbruch

wn

Fußball: Großes Pech für den 1. FC Gievenbeck. Gestern Abend wollte der Landesligist ein lockeres Trainingsspiel gegen die A-Junioren des SC Preußen Münster austragen, und schon gab es die nächste Hiobsbotschaft für Trainer Maik Weßels. Ohne gegnerische Einwirkung zog sich Thomas Eichler einen Knöchelbruch zu, der Mittelfeldspieler war einfach nur unglücklich umgeknickt. Die Partie endete 2:2-unentschieden. Für Gievenbeck waren Alexander Leifeld und Jens Könemann die Torschützen; für die Preußen-Youngster trafen Tino Möllering und Stefan Brebaum. Um für das große Heimspiel beim Tuja-Cup, der am Samstag in Gievenbeck beginnt, gerüstet zu sein, hatten die Gievenbecker bereits am Montagabend getestet. Da bezwang der Landesligist in Lotte die Kreisliga-Reserve der Sportfreunde am Ende leicht und locker mit 6:1 (1:0). Für Gievenbeck waren Doppeltorschütze Christian Lamskemper, Fabian Leifken, Aljoscha Groß, Clemens Baumgart und Nils Stetskamp erfolgreich.

Startseite