1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Top-Start für männliche B

  6. >

Ahlener SG

Top-Start für männliche B

Herbert Vogel

Ahlen. Mit einem 27:25 (14:11)-Heimsieg gegen Tabellenführer HSG Unna/Lünern erwischten die B-Jugend-Handballer der Ahlener SG am Wochenende einen Traumstart in die Bezirksliga-Rückrunde. Nach der unglücklichen Hinspielniederlage zu Beginn der Saison in Unna gelang damit eine erfolgreiche Revanche gegen das favorisierte Gästeteam, das am Sonntag in der Friedrich-Ebert-Halle erst seine zweite Saisonniederlage kassierte. Auch wenn die Schützlinge von Michael Pokorny den Spielverlauf bestimmten und dabei stets in Führung lagen, blieb die Partie bis zum Abpfiff spannend und sehenswert. Auf beiden Seiten agierten kompakte und engagierte Deckungsreihen, die es den Angreifern schwer machten, frei zum Wurf zu kommen. Bei der ASG setzten vor allem Felix Harbaum und Tim Jensch im Rückraum die Akzente und verstanden es immer wieder, auch ihre Mitspieler erfolgreich in eine gute Wurfposition zu bringen. Am Wochenende steht mit der Partie beim TV Soest ein weiteres Highlight an.

Ahlener SG B: Schindler – Frochte, Osthues, Dittrich, Gnatowski, Wilhelm, Harbaum, Jensch, Tinter, Pokorny, Tambwe

Startseite