1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Treppensturz: Frau lebensgefährlich verletzt

  6. >

Homepage Thema 2

Treppensturz: Frau lebensgefährlich verletzt

Jörg Pastoor

Vorhelm - Sie habe „sehr schwere Kopfverletzungen“ erlitten, sagte die Notärztin über die Folgen des Unfalls einer 73-jährigen Vorhelmerin. Sie war laut Rettungskräften gegen 10.30 Uhr in ihrem Haus an der Grottkauer Straße die Kellertreppe hinabgestürzt. Es soll Lebensgefahr bestehen.

Die Rettungskräfte alarmierten wegen der Schwere der Verletzungen gleich einen Hubschrauber der ADAC-Luftrettung. Nach der notärztlichen Erstversorgung brachte der mit acht Männern angerückte Rettungsdienst die Frau zur Von-Droste-Hülshoff-Straße und trugen sie zum Helikopter, der die Schwerverletzte nach Bochum-Langendreer flog.

Startseite