1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. TT-Vierte auf dem Vormarsch

  6. >

Archiv

TT-Vierte auf dem Vormarsch

wn

Tischtennis: Das vierte TT-Männerteam der Warendorfer Sportunion ist in der 2. Kreisklasse B weiter auf dem Vormarsch. Im Wochenspiel kam es bei DJK GW Gelmer zu einem überlegenen 9:1-Erfolg. Damit hat es sich bei einem Punktekonto von 20:8 auf den dritten Tabellenrang vorgearbeitet. WSU-Punkte: Gero Schneider (2), Claudius Harnischmacher, Günter Woite, Marcel Pard, Dominik Förster, drei Doppel. Chancenlos war dagegen die fünfte Herrenmannschaft der WSU, die an eigenen Tischen gegen SC Füchtorf IV mit 2:8 das Nachsehen hatte. Der Tabellenzweite der 3. Kreisklasse D wurde seiner Favoritenstellung gerecht und gewann verdient. Hans Gräffker und Kristian Les holten die WSU-Siege. In der Schüler-Bezirksliga 2 bleibt das heimische Quartett weiter in der Erfolgsspur. Es gewann das Heimspiel gegen DJK Wacker Mecklenbeck mit 8:1 und gab nur sieben Sätze ab. Für Warendorf punkteten: Luigi Pira, Florian Steimel (je 2), Lukas Eckfeld, Johannes Storck und zwei Doppel.

Startseite