1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Ufermann bei der Hochschul-EM

  6. >

Archiv

Ufermann bei der Hochschul-EM

Ralf Aumüller

Lüdinghausen. Bei der 4. Europäischen Hochschulmeisterschaft im Badminton ist Laura Ufermann vom Bundesligisten SC Union Lüdinghausen am Donnerstag in die Individualwettbewerbe eingestiegen. Im Damendoppel hatte die 22-jährige Studentin der Universität Duisburg-Essen an der Seite von Tanja Spennhoff in der ersten Runde spielfrei. In der zweiten Runde bezwang das Duo eine Paarung aus der Schweiz in zwei Sätzen. Am Freitag bestreiten Ufermann/Spennhoff das Viertelfinale gegen eine russische Paarung. Im Mixed gewann Ufermann mit Alexander Roovers gegen ein polnisches Duo ebenfalls in zwei Sätzen. Am Donnerstagabend trafen die Deutschen in der zweiten Runde auf eine weitere Paarung aus Polen.

Im Mannschaftswettbewerb belegte Ufermann mit der Uni Duisburg-Essen unter 17 Teilnehmern den sechsten Platz. Nach drei Siegen in der Vorrunde gab es im Viertelfinale ein 0:3 gegen die University Loughborough aus England.

Startseite