1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Unheilig live: Herr von Charisma

  6. >

Lenz-Musik

Unheilig live: Herr von Charisma

wn

Düster und beklemmend, zugleich kraftvoll und in sich ruhend: Der Sound von Unheilig steht für sich. Er erinnert dann und wann an Rammstein-Wucht oder Rosenstolz-Melancholie, doch wirklich vergleichbar ist das Phänomen um den Grafen nicht. Wie eng die Verbindung zwischen Frontmann, Band und gewachsener Fan-Basis ist, macht das neue Live-Album in Ansätzen klar: Das Pathos funktioniert auf der Bühne - auch dank des mitreißenden Charismas des Grafen.

Große Gesten zur feierlichen Melodie - das gibt einen Eindruck von dem, was im Herbst passieren wird: Dann spielen Unheilig in großen Hallen - und auch am 27. November in Münster in der Halle Münsterland.

Startseite