1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Unterstand auf landwirtschaftlichem Anwesen brannte

  6. >

IVZ-Lokalfenster - Tecklenburger Land

Unterstand auf landwirtschaftlichem Anwesen brannte

wn

Riesenbeck. Ein Unterstand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Vosshaar hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag gebrannt. Der Löschzug Riesenbeck wurde um 23.59 alarmiert. Es brannten einige Ballen eingelagertes Stroh.

Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte das Feuer bereits auf einen dort untergestellten Mähdrescher übergegriffen. Ein völliges Ausbrennen des Mähdreschers sowie ein Übergreifen auf dort eingelagertes Stroh konnte durch den Löschzug Riesenbeck verhindert werden, heißt es in der Pressemitteilung.

Die brennenden Strohballen wurden mittels eines Traktors auseinander gezogen und gelöscht. Die Brandursache ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Löschzug war mit 29 Feuerwehrleuten und fünf Fahrzeugen vor Ort.

Startseite