1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Verständnis für kleine Hunde wecken

  6. >

yango Buchtipps

Verständnis für kleine Hunde wecken

Dorle Neumann

Gibt es etwas Putzigeres als kleine Hunde? Die Antwort darauf fällt den meisten wohl nicht schwer . . .

Dieses Buch ist aber nicht nur eine Sammlung entzückende Fotos von Welpen aus verschiedenen Rassen, es gibt auch grundsätzliche Informationen zu den kleinen Vierbeinern. Wer also jüngere Kinder hat und sich einen Welpen angeschafft hat oder plant, einen jungen Hund aufzunehmen, kann mit diesem Buch bei den Kindern viele Missverständnisse verhindern. So wird falschem Verhalten vorgebeugt und um Rücksicht geworben.

So wird erklärt, wie viel Schlaf ein Welpe noch braucht, welche Spiele er schon schätzt und wie er artgerecht gehalten wird. Außerdem wird angesprochen, welche Rasse sich für welche Aufgabe eignet. Kein Zweifel lässt der Text auch daran, dass eine konsequente Erziehung und – je nach Rasse – der Besuch einer Hundeschule ratsam sind.

Ein besonderer Clou sollte auf keinem Fall unerwähnt bleiben: Bei den Fotos ist die Angabe der Rasse auf dem Kopf abgedruckt – so lässt sich noch ganz einfach ein kleines Ratespiel anschließen.

Startseite