1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Viel Arbeit für Klaus Ruhoff

  6. >

Archiv

Viel Arbeit für Klaus Ruhoff

wn

Viel Arbeit für den Übungsleiter: Mit einem Rekordkader von weit über 30 Akteuren ging Trainer Klaus Ruhoff mit der Warendorfer SU am Sonntag in die Saisonvorbereitung: Der ehemalige Coach von GW Selm trainiert in den ersten beiden Wochen die Erste und Zweite gemeinsam. „Da kann ich mir ein gutes Bild von allen Spielern machen und noch jemanden hochziehen, wenn er positiv auffällt“, erklärte er. Zum ersten Training brachte Ruhoff auch noch einen Neuzugang aus Selm mit, der im linken Mittelfeld zum Zuge kommen soll: Der 27-jährige Heiko Janson besitzt Landesliga-Erfahrung und spielte zuletzt für den VfB Lünen in der Bezirksliga.

Startseite